zum Inhalt

Der lise Blog:
Einsichten, Ansichten, Aussichten

lise Sommerfest 2018: Feier für Kunden, Familie und Freunde an historischem Ort

03. Juli 2018 von Avatar of Jana BehrJana Behr

Am letzten Samstag haben wir es auf unserem lise Sommerfest 2018 im historischen Flughafen Butzweilerhof und der neu eröffneten Motorworld Köln richtig krachen lassen! Zum Glück wurde die Baustelle noch rechtzeitig fertig, sodass wir bei herrlichstem Sonnenschein mit unseren Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Familien bis in die tiefe Nacht eine tolle Sommerparty gefeiert haben.

Schon seit fast 20 Jahren ist der Butzweilerhof der Standort für unser Unternehmen. Heute sitzen wir im Butzweilerstern und damit praktisch direkt neben der Start- und Landebahn des ehemaligen Flughafens. Kurz zur Geschichte: 1912 eröffnete hier die Kaiserliche Fliegerstation und Flugschule, an der unter anderem auch Manfred von Richthofen ausgebildet wurde. 24 Starts und Landungen pro Tag gab es 1926 auf dem Zivilflughafen, 1930 bereits mehr als 30 Maschinen. Der Bauhaus-Architekt Hans Mehrtens baute 1936 das Empfangsgebäude im Sinne des „Neuen Bauens”. In den 30er Jahren avancierte der Flughafen zum zweitgrößten nach Tempelhof. In den 80er Jahren wurde der Verkehrslandeplatz Butzweilerhof geschlossen. Fortan wurde er als Festival- und Großeventsstätte genutzt. Papst Johannes Paul der 2.  hielt hier eine Heilige Messe vor 380.000 Zuschauern ab. 1996 fand das Bizarre Festival statt und 1997 spielte hier U2 auf ihrer Popmart Tour. Apropos 1997: In diesem Jahr wurde der Grundstein für die lise GmbH gelegt.

Highlight: Motorworld Köln

Da wären wir wieder bei der Gegenwart: Nachdem die über 150 geladenen Gäste den Weg über die Großbaustelle gefunden hatten, stand als erster Punkt die Ausstellung der Motorworld Köln, dem neuen Betreiber des Flughafengeländes, auf dem Programm. Besonderes Highlight: die offizielle Sammlung an Original-Memorabilia von Formel-1-Legende Michael Schumacher.

Getanzt wird die ganze Nacht...

Rasant ging es denn auch bei unseren zwei Challenges zu: dem Mousetrapcars-Rennen und Papierflieger-Zielflug. Dabei bastelten Vierer-Teams mit Hilfe von Mausefallen und weiterem Material kleine Rennboliden. Über den ganzen Nachmittag hinweg gab es Qualifying-Rennen. Am Abend kam es zu den Semi- und End-Finals. Auch die Papierflieger konnten am Nachmittag gefalten werden. Später gab es ein Zielfliegen. Wer einen auf dem Boden markierten Bereich am ehesten traf, hatte gewonnen. Unnötig zu erwähnen, dass an den Wettkämpfen Groß und Klein viel Freude hatten. Neben den Gewinnerpreisen, konnte bei der Benefit-Verlosung „Pinke för Pänz“ der KJA Köln jeder Gast sein Glück finden. Weitere Infos zur Aktion „Pinke för Pänz" hier.

Erst spät in der Nacht verließen die letzten Partygäste den ehrwürdigen Butzweilerhof. 

Wir danken allen, die dabei waren! Es war großartig mit euch!

 

Rufen Sie uns an: 0221 222 812 - 12
Kommen Sie vorbei!
lise GmbH
Butzweilerhof-Allee 2
50829 Köln