zum Inhalt

IT Consulting:
neu für Sie gedacht

Beim IT Consulting verfolgen wir einen agilen und ganzheitlichen Ansatz: Wir entwickeln für Sie Ihre IT-Strategie – ganz gleich, ob Sie sich für den Kauf einer Standard- oder für eine Individual-Software entscheiden. Wenn Sie auf eine Buy-Variante setzen, beraten wir Sie im Anforderungsmanagement, denn wir kennen uns mit Business-Prozessen aus und finden mit Ihnen gemeinsam die richtigen Software-Lösungen. Setzen Sie bereits ein eigenes Team von Softwareentwicklern ein, coachen unsere IT-Experten Ihre Mitarbeiter, um bestehende Projektmanagementkenntnisse zu optimieren. 

Besonders wichtig ist uns bei der Zusammenarbeit gegenseitiges Vertrauen. Dazu gehört eine gute Kommunikationsbasis, bei der Informationen zeitnah ausgetauscht werden. Dies ist vor allem beim agilen Projektmanagement unerlässlich. Unser Ziel ist es, dass Sie Ihre kurz- und langfristigen Ziele durch unser IT Consulting schneller erreichen. 

Bei diesen Themen unterstützen wir Sie:

  • Ganzheitliche IT-Strategie
  • Konzeption & Anforderungsanalyse
  • DevOps, Testmanagement
  • Beratung von Programmierern, um vorhandene Skills und Prozesse zu verbessern
  • Agiles Projektmanagement
IT Consulting ist mehr als nur Technologiewissen. Wir denken uns in Ihre Geschäftsprozesse ein und finden mit Ihnen gemeinsam Lösungen, die Ihr gesamtes Business voranbringen.
Dr. Tobias Krautkremer, Geschäftsführer lise GmbH

Die Basis:
professionelles Projektmanagement

Professionelles Projektmanagement ist der zentrale Erfolgsfaktor bei der Softwareentwicklung. Bei der Planung, Organisation und Steuerung von IT-Projekten arbeiten wir mit agilen Methoden. Auf dieser Basis setzen wir ein agiles Entwicklungsmodell auf.

Unsere Rolle im Projekt:

  • Übernahme von Managementfunktionen: Unabhängig davon, ob Sie uns oder einen anderen Dienstleister als Umsetzungspartner wählen.
  • Audits von Projekten: Um eine detaillierte Bewertung des Zustandes Ihres Entwicklungsprojektes zu erhalten.
  • Coaching: Wir schulen Ihre Projektverantwortlichen in konkreten Problemstellungen und Projektmanagement-Werkzeugen.

Integrationsmanagement:

Bei der Integration setzen wir auf DevOps, so dass neue Softwaresysteme möglichst nahtlos und schrittweise in die bestehende Technologie- und Organisationslandschaft eingebettet werden.

Anforderungsmanagement:

Mit agilen Methoden, wie Impact Mapping, Story Mapping und User Stories erarbeiten wir die Anforderungen an die Lösung mit Ihnen gemeinsam.

Change-Management:

Eine transparente Kommunikation zu allen Projektbeteiligten, sorgt für die Akzeptanz von durch das Softwaresystem implizierten Veränderungen.

Release-Management:

Auch wenn agile Softwareentwicklung auf Continous-Delivery setzt, Releasemanagement sorgt dafür, dass Iterationen in geforderterer Reife gebündelt in Betrieb genommen werden.

Risikomanagement:

Definiton der Projekt-Risiken und sinnvoller Gegenmaßnahmen.

Planungssysteme

Planungssysteme

Kanban-Boards zum Beispiel in Jira zur Planung, Steuerung und Kontrolle

Mock-Up-Tools

Mock-Up-Tools

Effiziente Erstellung von Prototypen als Diskussionsgrundlage

Burn-Down-Charts_und_Earned_Value

Burn-Down-Charts und Earned Value

Exakte Messung der Zielerreichung auf täglicher Basis

SharePoint-Workspaces

Workspaces

Einrichtung einer zentralen Dokumentationsplattform statt E-Mail-Ping-Pong

Time-Tracking

Time-Tracking

Minutengenaue Echtzeiterfassung der angefallenen Projektaufwände

Projektmanagement-Tools
für effizientes IT-Consulting

Unsere Projektmanager greifen beim Management eines Softwareprojekts auf eine Vielzahl etablierter und agiler Methoden sowie Tools zurück:

Konzeption & Anforderungsanalyse:
Schritt für Schritt zum Ziel

Ziel eines modernen Anforderungsmanagements ist es, dass Auftragnehmer und Auftraggeber ein gemeinsames Verständnis der zu entwickelnden Lösung finden. Im Gegensatz zum klassischen Anforderungsmanagement, das die Gefahr birgt, Anforderungen in „Hochglanzdokumenten“ zu früh festzulegen, setzt agiles Anforderungsmanagement auf die aktive Einbindung von Stakeholdern, Kommunikation und kurzen Feedback-Zyklen.  

Bevor konkrete Anforderungen für eine Software erstellt werden, sollten die Ideen, Ziele und Nutzen der zukünftigen Lösung klar ausgerichtet sein. Noch besser: Beim Impact Mapping steht das geschäftliche Ziel im Vordergrund. Nachdem dieses nach der SMART-Methode klar definiert ist, geht es erst dann an die Ausarbeitung der Idee bzw. Lösung.

Dabei werden die konkreten Anforderungen in Form von User Stories definiert und miteinander ins Verhältnis gesetzt. Sie sind bewusst kurz gehalten, um die Diskussion zwischen den Projektbeteiligten anzuregen. Sie werden anschließend nach ihrer Komplexität gewichtet und dann in Scrum weiter umgesetzt.

Übrigens: Agile Projekte erreichen laut mehrerer Studien bessere Ergebnisse als klassische.  

Unsere Leistungen umfassen:

  • Requirements Engineering/Management
  • Spezifikation (Grob- und Feinkonzeption)
  • Change Request & Freigabemanagement
  • Proof of Concept / Machbarkeitsstudien
  • Unterstützung bei Erstellung von Lastenheft und Pflichtenheft
  • Benchmarking
  • Dokumentation

Manual/
Explorative Testing

Automated Acceptance Tests

Automated Integration Tests

Automated Unit Tests

Count

Costs

Professionelles Testmanagement:
von Anfang an auf dem richtigen Weg

Wir lieben komplexe Softwaretests. Dabei haben wir nicht nur die Technik im Blick, sondern auch, wie gut Ihre Geschäftsprozesse auf Basis der neuen IT-Systeme funktionieren.

Ziel unseres strukturierten Ansatzes ist es, das Risiko von Projektfehlstarts von Anfang an zu minimieren und unnötige Kosten zu vermeiden.

Wir unterstützen Sie bei der

  • Testplanung, Vorgehen und Organisation
  • Entwicklung von Testszenarien
  • Evaluation und Auswahl von Testtools
  • Standardisierung und Automatisierung von Tests
  • Durchführung der Tests und Dokumentation der Ergebnisse
  • Ihr Vorteil: Beratung und Umsetzung aus einer Hand

    Nach einer erfolgreichen Beratungsphase können wir die erarbeiteten Konzepte und Entwürfe IT-technisch umsetzen. D.h. für Sie entfallen umfangreiche Übergabeprozesse und Verhandlungen mit Implementierungsdienstleistern. 
  • Ihr Vorteil: Bewährtes Vorgehen und Methodik

    Unsere Berater können auf bewährte Vorgehensmodelle und Methodiken zurückgreifen, die bereits mehrfach erfolgreich bei Kunden eingesetzt wurden. Zudem setzen wir Standardmethodiken, etwa zum Projektmanagement, ein. 
  • Ihr Vorteil: Flexible Beratungskonzepte

    Passt eine unserer Standardmethodiken nicht auf Ihr Beratungsprojekt, so erarbeiten wir kundenindividuelle Beratungsansätze, die Ihre Anforderungen und internen Standards berücksichtigen. 

Starten Sie jetzt Ihr
IT-Consulting-Projekt!

Wir bringen Sie ans Ziel.

Rufen Sie uns an: 0221 222 812 - 12
Kommen Sie vorbei!
lise GmbH
Butzweilerhof-Allee 2
50829 Köln