Viele aufeinander liegende Kartoffelchips

Unsere Referenz
Intersnack

lise unterstützt Snack-Giganten bei der Transparenz von Wachstumspotenzialen

Die Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG ist ein Top-Unternehmen im deutschen Markt für salzige Snacks mit Hauptsitz in Köln. Das Unternehmen ist heute mit den bekannten Marken funny-frisch, Chio, POM-BÄR, Ültje und Tyrrells erfolgreich am Markt vertreten.

Bei Intersnack steht nicht nur das stetige Wachstum innerhalb des Stammsortiments im Vordergrund, auch erfolgreiche Innovationen setzen regelmäßig starke Impulse im Markt.

Die lise GmbH unterstützt diesen Erfolg mit individuell entwickelter Software, die in enger Zusammenarbeit mit der Sales Development Abteilung aufgestellt wurde.
 

Vorlieben der Kunden erkennen

Eines der Ziele des Sales Developments ist es, dass Hersteller die Bedürfnisse der Shopper verstehen:

  • Welche „Shopping Mission“ hat er? Schnell etwas für zwischendurch einkaufen oder Vorrat für die nächste Woche anlegen?
  • Welche „Shopping Occasion“ gibt es, also welchen Anlass? Zusammen ein EM-Fußballspiel schauen, Grillfest oder Feiertag?

Auf dieses Wissen aufbauend werden Marketingmaßnahmen konzipiert, die im Anschluss vom Handel vor Ort ausgeführt werden können. Ziel ist es hierbei, eine Win-win-win-Situation zu erzeugen, sodass Shopper, Handel und Hersteller davon profitieren.  

Eine entscheidende Maßnahme für den Einkauf ist zum Beispiel die optimierte Platzierung des Produkts im Supermarktregal. Sind Produkt- und Markenblöcke im Regal strukturiert und aufmerksamkeitsstark gestaltet, führt dies zu höheren Absätzen. Für unseren Kunden Intersnack gilt es darüber hinaus zu beachten, dass es regionale Vorlieben bei den Konsument:innen und Shopper:innen gibt.

Für den Markt in Deutschland würde dies zum Beispiel bedeuten: Im Süden ist Salzgebäck beliebter als im Norden. Im Westen ist die Affinität zu Chips höher, im Osten erfreuen sich die sogenannten Snack-Spezialitäten wie der POM-BÄR größter Beliebtheit.

Um diese und andere Besonderheiten zu berücksichtigen, haben wir bereits 2015 den „Regalplaner“ für Intersnack entwickelt. Diese Touchscreen-Anwendung ermöglicht den Außendienstmitarbeiter:innen die transparente Beratung der Marktleitung hinsichtlich Positionierung und mengenmäßiger Aufteilung. Stets beachtet werden dabei die vorhandenen Regalflächen und regionale Vorlieben.
 

Zu jedem Anlass den richtigen Snack

Unsere neuste Entwicklung für den Snackgiganten ist das „Snacking Ocassion Tool“. In diesem sehen Produktmanager auf einen Blick, welche Anlässe zu höherem Absatz geführt haben – und können die Ergebnisse im internationalen Vergleich analysieren.


Da die Intersnack Group global agiert - mit Marken wie beispielsweise Tyrell’s (UK) oder Tayto (Irland) – sind viele weltweit verbreitete Occassions immer wieder Anlass, gezielte Marketingmaßnahmen durchzuführen. Nach der Durchführung können Kolleg:innen aus anderen Ländern anhand der eingetragenen Erfolgsdaten Best-Practices vergleichen, übernehmen und gut funktionierende Kampagnen für ihren jeweiligen Markt adaptieren. Dadurch werden die abstrakten Prinzipien des Shopper-Marketings strukturiert anwendbar und der Erfolg messbar gemacht.
 

Ein Tool für alle internationalen Units

Unsere Expert:innen legten bei der Entwicklung des Tools besonders großen Wert darauf, dass die Anwendung einfach und ohne Schulung benutzt werden kann, da die Nutzergruppe heterogen und international ist. Daher werden die analysierten Daten automatisch in standardisierten Diagrammen gezeichnet. So bleibt die Vergleichbarkeit über alle Occasions und Länder hinweg gewährleistet.


Kurze Wege und effizientes Arbeiten sind auch bei Softwareprogrammen ein wichtiger Faktor. Deswegen befindet sich die Anwendung dort, wo sich die Benutzer:innen ohnehin häufiger aufhalten - im SharePoint-basierten Intranet der Intersnack Group. Ein einziger Login genügt, um auf alle internen News, Informationen und Tools gleichermaßen zugreifen zu können.

Uns hat es viel Freude bereitet, die Prozesse hinter den Marketingkonzepten kennenzulernen und unsere Software mit dem Fachwissen des Snack-Riesen zu gestalten.

Kommen auch Sie in den Genuss moderner Intranet- und Softwarelösungen und kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Erstberatung. Wir freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Ja, ich will ein modernes Intranet

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen

 Teilen  Teilen  Teilen  Teilen