Der lise Blog:
Einsichten, Ansichten, Aussichten

cleap - Das clevere Bewerbungsmanagement der lise GmbH

Bewerbungsmanagement ist eine große Herausforderung. Besonders weil es in vielen Unternehmen nur nebenherläuft und daher schnell Talente verloren gehen können. Dieser Herausforderung mussten wir uns als lise GmbH und stetig wachsendes Unternehmen natürlich auch immer wieder stellen.

In Zeiten eines Arbeitnehmermarktes ist es besonders wichtig, dass die Candidate-Experience stimmt. Damit Talente nicht frühzeitig abspringen, sollen sie den Bewerbungsprozess so angenehm wie möglich empfinden. Zu lange Antwortzeiten und eine schlechte Kommunikation im Allgemeinen führen nicht nur zu weniger Erfolg bei der Besetzung offener Stellen, sondern auch zu schlechten Bewertungen auf Arbeitgeberportalen. Im schlimmsten Fall drohen sogar Abmahnungen wegen nicht gesetzeskonformer Behandlung nach DSGVO oder Nichtbeachtung des Minderheitenschutzgesetzes oder des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. 

E-Mail-Ping-Pong ablösen

Viele dieser Probleme gehen insbesondere darauf zurück, dass der Bewerbungsprozess wenig strukturiert ist, der Überblick verloren geht und Zuständigkeiten nicht immer klar definiert sind. Deshalb ist es auch für kleinere Unternehmen wichtig "E-Mail-Ping-Pong" und geteilte Excel-Listen durch eine einheitliche Lösung zu ersetzen.

Eine schlanke und einfache Lösung

Personal- oder Recruiting-Tools bieten zumeist sehr viel mehr Umfang als das reine Bewerbungsmanagement und sind deswegen auch oft sehr kompliziert, kostenintensiv und haben häufig eine hohe Einstiegshürde. Deswegen haben wir uns schlussendlich entschieden selbst ein Produkt zu entwickeln. Mit einem Entwicklungsteam aus unserem Unternehmen wurde cleap zunächst für die eigene, interne Nutzung konzipiert und umgesetzt. Nach und nach sprachen uns dann aber unsere Kunden auf diese und ähnliche Lösungen an und wir erkannten den Bedarf für ein einfaches Bewerbungsmanagementsystem. Cleap fokussiert sich nämlich allein auf das Bewerbungsmanagement und ist in weniger als fünf Minuten und ohne Installation oder IT-Kenntnisse eingerichtet und bietet als Online-Lösung Unterstützung in all den genannten Bereichen - jederzeit und von überall aus. Mit einem selbst definierbaren Workflow und einer einfachen Lösung, um mit den Talenten in Kontakt zu treten, verbessert cleap langfristig jede Candidate-Journey. Auch der Feedback-Prozess, um zum Beispiel die EInschätzung des/der zukünftigen Vorgesetzen einzuholen, ist mit wenigen Klicks erledigt.

Die Key-Features von cleap

Unter anderem bietet cleap zur Unterstützung des Bewerbungsprozesses folgende Funktionen:

  • Erstellen von Ausschreibungen
  • Einbetten von Ausschreibungen auf der firmeneigenen Webseite
  • Google for jobs Optimierung für Stellenanzeigen
  • Bewerbungsformulare für die firmeneigene Webseite
  • Einfache Verwaltung der Bewerbungen
  • Abbildung des Bewerbungsprozesses
  • Schnelle Kommunikation mit Talenten
  • Einholen von Feedback 
  • Speichern von Bewerbungen im Talentpool

Hands on - cleap in der Praxis

Einen schnellen Einblick in die Oberfläche und das Handling von cleap lässt sich am besten in userem kurzen Einführungsvideo oder dem kostenlosen Testmonat gewinnen.

Weitere Informationen zu Funktionsumfang und Preismodellen sind es auf der cleap-Webseite unter www.cleap.app zu finden. Dort kann auch sofort mit dem kostenfreien Testmonat gestartet werden. Übrigens: In der einfachsten Version bleibt cleap auch nach der Testphase kostenfrei.